Especially Ecuador -- Our trip to the Waorani's

Hey ihr Lieben! Heute habe ich euch mal etwas hier aus Ecuador zu erzählen! Am letzten Wochenende des Januars haben wir einen 'kleinen&#...

Hey ihr Lieben! Heute habe ich euch mal etwas hier aus Ecuador zu erzählen! Am letzten Wochenende des Januars haben wir einen 'kleinen' Ausflug mitten in den Regenwald zu den Indigenen gemacht. Also fast zu richtigen, richtigen Indianern ;) Die Wohnsiedlung, die wir besucht haben, war eine Gruppe der Waorani's. Hier im Amazonas gibt es meines Wissens nach zwei sogenannte Hauptgruppen der Indigenen. Einmal Kichwa und eben die Waorani's. Die Leute der Kichwa sehen wir hauptsaechlich hier in Tena, also waren die Waorani's auch für uns etwas ganz neues ;).
Nach circa 2 Stunden Auto Fahrt und 1 1/2 Stunden Fahrt mit dem Boot sind wir also, eigentlich ziemlich fertig angekommen, da wir bereits um halb 6 losgefahren sind.
Wir wurden echt total freundlich begrüßt von den Einheimischen. Für richtige Indigene ist es einfach so besonders Europäer oder Amerikaner zu sehen, weil sie natürlich meistens nur mit ihrer Familie oder höchstens noch 4 anderen Familien ihr Leben lang aufwachsen und vielleicht einmal alle 2 Jahre "Weiße" sehen. Ich finde das immer total süß, wie sich die Kinder immer freuen uns zu sehen und uns von der Straße aus zuwinken, wenn wir vorbei fahren. Irgendwie ist es auch ein komisches Gefühl, weil ich mir persönlich oft denke, dass die Kinder in einer sehr großen Armut aufwachsen und manche von ihnen auch unterernährt sind. Da würde ich gerne jedes von ihnen mal mit nach Europa oder Amerika mitnehmen, weil diese Kinder wahrscheinlich nie weiter weg von zu Hause kommen, als vielleicht höchstens die nächste "Großstadt", die in europäischen Verhältnissen wahrscheinlich gar nicht als Großstadt gelten würde.
_________________________________________________________________________________

Hey dear ones! Today I have something to tell you here from Ecuador! On the last weekend of January we made a 'small' trip in the middle of the rainforest to the indigenous people. So almost to the reeeeeeal Indians ;) The resettlement we visited was a group of the Waorani's. Here in the Amazonas, there are I think two so-called main groups of the indigenes. Once Kichwa and the Waorani. The people of the Kichwa are mainly seen here in Tena, so the Waorani's were also something new for us.After about 2 hours by car and 1 1/2 hours by boat, we have arrived, actually already quite finished, because we started at half past six.We were really greeted by the locals. For the right indigenous people, it is something special to see Europeans or Americans, because most of them are growing up with their family or at least 4 other families for their whole lives. I always find it totally sweet how the kids are always happy to see us and swinging from the street when we pass by. Somehow, it is also a strange feeling, because I often think that the children grow up in a very great poverty and some of them are also undernourished. I would like to take each of them with me to Europe or America, because these children probably never get further away from home than perhaps the next "big city", which would probably not be regarded as a big city in European conditions.




Naja, genug davon, eigentlich wollte ich euch ja von unserem Trip erzählen.
Als wir also bei den Waorani's angekommen waren, haben wir uns erstmal das kleine Dörfchen angeguckt, wenn man das überhaupt so nennen kann, eigentlich besteht dieses Dörfchen nämlich aus nicht mehr als vielleicht 10 Häusern. Anschließend haben zwei Männer mit uns eine kleine Wanderung von 2 Stunden zu einem Wasserfällchen gemacht. Sie hatten uns eigentlich erzählt, dass es ein recht großer Wasserfall sein würde, aber vorort wurden wir dann ein wenig enttäuscht. Die Wanderung war aber trotzdem sehr cool und spannend, weil es ein paar steile Stellen gab, die der ein oder andere auch runter gerutscht ist ;).
Als wir wieder zurück von unserer Wanderung waren, haben die Einheimischen uns typisches Essen aus ihrer Kultur gemacht, was bei den Indigenen irgendwie meistens Fisch ist. Bei den Kichwa ist es Tilapia und bei den Waorani's war es Piraña...jaaaaa ich habe Pirña gegessen :D Und es war überraschender Weise eigentlich ganz lecker. Er hatte zwar etwas viele Gräten, was etwas nervig war, aber der Fisch ansich ist wirklich gut! Dazu gab es Reis und frischen Zitronen-Saft.
Anschließend zum Essen gab es eine kleine "Show" mit einem Papagei, den wir alle auf den Arm nehmen durften und einer typisch für ihre Kultur gekleidete Waorani-Frau. Leider gab es keine typischen Tänze, was mich ein bisschen enttäuscht hat, weil ich das echt gerne gesehen haette, aber man kann ja nunmal nicht alles haben ;).
Ich habe dort sogar eine kleine, typisch für diese Indigenen-Gruppe, selbstgemachte Umhängetasche gekauft, die ich in Moment eigentlich jeden Tag trage!
___________________________________________________________________________________

Well, enough of this, I actually wanted to tell you about our trip.So when we arrived at the Waorani's, we first looked at the little village, if you can call it at all, actually this place is no more than perhaps 10 houses. Afterwards, two men took a small hike
of two hours with us to a waterfall. They actually told us that it would be a quite big waterfall, but in the suburbs we were then a little disappointed. The walk was nevertheless very cool and exciting, because there were a few steep places, the one or the other kind of slipped down ;).When we were back from our hike, the local people have made us typical food from their culture, which is at the indigenious people mostly fist. At the Kichwa it is Tilapia and at the Waorani's it was Piraña ... yeeeeees I ate Piraña :D And it was surprisingly actually quite delicious. It had a lot of graces, which was a bit annoying, but the fish is really good! There was rice and fresh lemon juice.After the meal, there was a small "show" with a parrot, which we could all take on the arm and a typical Waorani woman dressed for her culture. Unfortunately, there was no typical dance, which disappointed me a bit , because I would have liked to see it, but you can not have everything ;). I've even bought a small, typical, handmade bag, which I wear at the moment every day.




Zurück sind wir dann wieder 1 1/2 Stunden mit dem Boot gefahren. Solche Bootstouren solltet ihr, falls ihr mal nach Ecuador kommt definitiv machen. Man sieht einfach sooooooo viel von der Landschaft und vor allem so viele tolle Tiere! Das sollte man sich definitiv nicht entgehen lassen!
Dieser Tag war zwar sehr anstrengend, aber dafür auch unheimlich spannend und toll! Also: wenn ihr mal die Chance habt, einen Trip zu einer Indigenen Gruppe zumachen: lasst sie euch nicht entgehen!

Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und vor allem die Fotos :) Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!
___________________________________________________________________________________

We went back again by boat for 1 1/2 hours. You should make such boat trips, in case you come to Ecuador. You just see sooooooo much of the landscape and especially so many great animals! You should definitely not miss this!This day was very exhausting, but also incredibly exciting and great! So: if you have the chance to make a trip to an indigenous group: do not miss it!I hope you have enjoyed this post and especially the photos :) Let me know in the comments!



XX, Rahel



You Might Also Like

71 Comments

  1. Wow, this is so cool. I love nature. Beautiful photos, dear Rahel.

    Moj mali kutak

    AntwortenLöschen
  2. This looks really good. You made me want to visit there.
    http://societyfix.blogspot.com.eg/

    AntwortenLöschen
  3. Awesome foto!
    https://lolazas.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Oh you look so beautiful and great photography (y)
    Also check top rated coupons by Fivestarcoupon.com

    AntwortenLöschen
  5. Looks incredible! Yes we can follow each other! Followed u!

    www.fancyfashioncastle.com

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie gern wäre ich jetzt auch in der schönen Natur !
    Der Vogel ist ja auch klasse, einfach tolle Eindrücke !
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich super Eindrücke und sieht super spannend aus!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  8. great photos!
    NEW BLOG ! please follow me : YOUNG BLOG

    AntwortenLöschen
  9. So amazing!

    ** Join Love, Beauty Bloggers on facebook. A place for beauty and fashion bloggers from all over the world to promote their latest posts!


    BEAUTYEDITER.COM

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ich habe deinen Blog erst entdeckt und finde die Berichte zu Ecuador wirklich interessant :) Scheint ein tolles Land zu sein! Die Bilder sind wunderschön!
    Alles Liebe,
    Celine

    ceyourgoals by Celine

    AntwortenLöschen
  11. ein toller und interessanter post (:
    die bilder gefallen mir auch!
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. This is incredible!!!! The photos are amazing! This looks like the trip of a life time
    xx Leah

    www.fashtrav.com

    AntwortenLöschen
  13. Also- following you now on GFC! Would love if you follow back
    xx Leah

    www.fashtrav.com

    AntwortenLöschen
  14. Das klingt nach einem super coolen Trip!
    Tolle Eindrücke Liebes <3

    Caro x
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  15. Amazing photography!:)
    Thank you for visit to my blog ;)
    I follow your blog - it's great place! :)
    I invite you on ma blog - http://wkacikuurodowym.blogspot.com/ :)

    AntwortenLöschen
  16. dear i love those photos they are so cool... wow:) follow U on blogger:) hope U follow back:)

    AntwortenLöschen
  17. Bestimmt eine tolle Erfahrung!
    Ich würde gerne so etwas auch mal machen.

    xoxo, Marie Celine | http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das hört sich sowas von toll an! Ich wäre auch so gerne im Urlaub, bin schon richtig urlaubsreif:D Mal sehen, was mein nächstes Reiseziel sein wird :)

    XXX,



    Wiebke von WIEBKEMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das sind soo wunderschöne Eindrücke ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  20. Hi Hun xxx thanks for visit , yes I am already following you, will you follow me back please ? xxx

    AntwortenLöschen
  21. omg, amazing photos <3 i envy travel <3

    http://wooho11.blogspot.com/ - i invite <3 follow me-will respond with

    AntwortenLöschen
  22. Wow, amazing pictures, looks like a great trip!
    Have a lovely day :)
    Rosanna x
    Rose's Rooftop

    AntwortenLöschen
  23. Great post dear! Photos are amazing <3
    I follow you, can you follow me back?
    This Is My Life

    AntwortenLöschen
  24. Amazing post, dear!
    Thank you for visiting my blog!
    I follow you, please follow back)
    www.recklessdiary.ru

    AntwortenLöschen
  25. Amazing photography!:)
    Thank you for visit to my blog ;)
    I follow your blog - it's great place! :)
    I invite you on ma blog https://elenabienvenido.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  26. Wow, looks stunning!

    I would love to follow each other, follow me and let me know, I always follow back :)

    Kisses

    AntwortenLöschen
  27. Thanks a lot :D
    Yes, of course :D I'm following you :D Please follow me back :D

    Seems to be an amazing place :o


    NEW OUTFIT POST | Things That Make You Feel More Mature.
    InstagramFacebook Oficial PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    AntwortenLöschen
  28. Ich liebe Reisebeiträge ja wie verrückt! Das hört sich so super an :)

    AntwortenLöschen
  29. Das sind wahnsinnig tolle Impressionen, da möchte man sich am liebsten direkt dort hinbeamen! Es ist so bereichernd andere Länder und Kulturen kennenzulernen, danke für das Teilhaben lassen an deinen Erfahrungen!

    Allerliebst
    Melina
    http://www.meliabeli.de

    AntwortenLöschen
  30. Wow, sehr interessanter Post! Und wunderschöner Blog - bin dir gleich mal gefolgt, was dein toller Blog auch wirklich verdient! Ich freue mich als neue Leserin auf viele weitere Beiträge! Mach weiter so :)
    Liebste Grüße, Kristine❥| kristykey

    AntwortenLöschen
  31. Wow, das muss toll gewesen sein so in der Natur zu sein und die kleinen Dörfer und Einheimischen zu sehen und kennenzulernen! Ich hoffe ich werde auch mal die Chance haben den Amazonas zu besuchen.
    LG Caroline
    www.carolineko.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  32. Nice post!)

    I would like to follow each other on gfc too))

    AntwortenLöschen
  33. Klingt nach einem tollen Aufenthalt! :) Südamerika würde mich auch einmal reizen!
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab noch eine tolle Woche,
    Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
  34. Ganz ganz toller und interessanter Beitrag! Mich würde mal interessieren, ob du in Ecuador wohnst oder ob das im Rahmen einer Reise stattgefunden hat? LG aus Deutschland :)

    www.confashiontime.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich wohne hier in Ecuador für ein halbes Jahr :)
      Liebste Grüße, Rahel

      Löschen
  35. What a great trip you did! Must be awesome!
    Thanks for the comment and I´m your new follower. Now please follow me too;) x
    Coco and Jeans by Marisa x My Instagram x My Bloglovin

    AntwortenLöschen
  36. Very beautiful photos! What a beautiful place!
    I loved your blog, I'm following here!

    Hugs!


    Reino dos Unicórnios 

    AntwortenLöschen
  37. Danke, dass Du uns an Deinem Ausflug teilhaben lässt.
    Da fühlt man sich gleich selbst ein bisschen wie um Urlaub.
    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  38. Beautiful photos. :)

    http://fasionsstyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  39. Nossa que lugar lindo
    adorei e segui
    Beijinhos
    CantinhoDaSofia /Facebook /Intagram
    Tem post novos todos os dias

    AntwortenLöschen
  40. Das sieht ja so traumhaft aus!!!

    Alles Liebe
    Lisa

    AntwortenLöschen
  41. Great post! I follow you now,and if you want you can follow me too! Thank you anyway!
    P.S. If anyone wants follow for follow come to my blog.
    lovedisneyhr.blogspot.hr
    <3

    AntwortenLöschen
  42. Baby, You should come to Brasil, here have the most beautiful waterfalls and beaches of the world! Yoou are very beautiful!
    Oh, I read you comment in my blog, and I'd like you follow each other, I'm already following you!
    Beijos, Gi.
    Blog About Girls

    AntwortenLöschen
  43. Gostei das fotos e do lugar.
    Já estou te seguindo aguardo retribuição.
    Beijos
    Jana Makes Esmaltes e Cia
    Fanpage
    Instagram

    AntwortenLöschen
  44. Olá!
    Obrigada pela visita!
    Adorei o post

    beijos
    http://momentosdemodaebeleza.blogspot.com.br

    AntwortenLöschen
  45. Wow das sind wirklich tolle Bilder und dein Bericht klingt nach einem wirklich tollen Tag :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  46. Hi dear, thanks for visitin my blog! Sure we can following each other. I have Facebook, Google+, Instagram, Youtube. The links are under my posts.Please let me know yours xoxo

    AntwortenLöschen
  47. Hey, super Bericht und vor allem die Fotos sind wirklich toll. Da bekommt man so richtig Lust zu verreisen und die Natur zu erkunden :-) Ich beame mich in Gedanken mal zu dir :-) LG, Cindy
    http://fraeulein-cinderella.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  48. Toller Post :) Da möchte ich auch mal hinreisen :) Liebe Grüße, Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
  49. Das klingt alles so wunderbar *.*
    Equador gehört schon so lange zu meinen Reisezielen!

    Liebste Grüsse
    Swenja
    http://www.overtheview.ch

    AntwortenLöschen
  50. Wooooow das sind unglaublich tolle Eindrücke

    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  51. Tolle Eindrücke aus einer ganz anderen Welt;) Dein Blog ist super, ich folge dir nun sehr gerne;)
    Lg
    Isa
    www.label-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  52. Wow das war sicherlich der Wahnsinn :D Dankeschön für die Einblicke.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  53. Toller Bericht, top Fotos, weiterhin einen wunderschönen Aufenthalt und viel Erfolg mit deinem Blog- glg Herta - ui, kommi schreiben als...funzt nicht, dann eben so:
    http://1000interessen.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  54. Tolle Bilder! :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  55. Oh, wow das klingt ja nach einer tollen Erfahrung. Was für ein Erlebnis, ich würde mich wahrscheinlich gar nicht auf so ein Abenteuer trauen. Manchmal steht mir meine Ängstlichkeit etwas im Wege, aber das kann sich ja noch ändern. Hoffe ich jedenfalls.
    Ein super interessanter Post, mal etwas anderes als immer nur London und New York. Ich werde gleich mal weiter bei dir stöbern. Gefällt mir sehr gut hier. ;)
    LG Charli von https://frischgelesen.de

    AntwortenLöschen
  56. Q bonito post. Bss


    www.almamodaaldia.com

    AntwortenLöschen
  57. Oh, das war bestimmt mega cool! Würde ich auch gerne mal machen, sieht soo hübsch aus :)
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen
  58. Das klingt nach einem sehr schönen Trip!
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
  59. Das klingt super faszinierend und war sicherlich sehr spannend. Liebe Grüße, Kirsten

    www.thelifbissue.com

    AntwortenLöschen
  60. Den Dschungel mal live gesehen zu haben ist bestimmt toll!:) Ich möchte auch unbedingt mal so eine Tour machen, das ist einfach mal was ganz anderes. Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen
  61. Das sieht so toll aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  62. Ich kann mir echt sehr gut vorstellen, wie aufregend das war. Man sammelt so viele neue Eindrücke, sodass das auch wirklich anstrengend ist. So eine Bootstour würde ich definitiv machen, denn ich denke, dass die Landschaft vom Wasser aus einfach nochmal schöner ist. Wobei ich vor einigen wilden Tieren vielleicht etwas Angst hätte. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  63. Hört sich wie eine Geschichte aus einem Buch an :)
    Sehr schöne Fotos, die einen dazu überreden auch mal nach Ecuador zu fliegen oder zu reisen. Da setze ich mal Ecuador auf meine Reiseliste ;)

    Liebe Grüße,
    magdaeva
    http://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Instagram

Follow me on Bloglovin'

Follow

Follower